Partnerprogramm
Sebiforce
BlogDichHoch
Provisionen mit den Produkten von uns zu erwirtschaften ist leichter als du denkst. Alles was du dafür brauchst sind Kontakte, die Interesse haben könnten ein Online Business zu starten - und einen persönlichen Link.
BlogDIchhoch academy
Unser größter Selbstlernkurs
Die Academy ist dafür da, Menschen zu helfen ihr eigenes Online Business aufzubauen. In dieser Academy sind alle anderen Online Kurse enthalten.
  • Instagram Reichweiten Masterclass
  • ​Instagram Sales Masterclass
  • ​First Mover Academy
  • ​LinkedIn Booster Kurs
  • ​Unternehmermindset Kurs
  • ​Facebook Ads Kurs
  • ​Youtube und TikTok Masterclass
  • ​Eigenes digitales Produkt Anleitung
  • ​Emailmarketing
  • ​Vertriebswissen
  • ​Landingpage / Salespage Anleitungen

35% Provision - 523,95€

Dein Affiliate Link:
https://www.copecart.com/products/3542d7a1/p/DEINAFFILIATENAME
Falls dir das Produkt nicht direkt angezeigt wird, klicke Links auf Marktplatz und suche einfach nach "Sebiforce" oder dem Produktnamen - dann kannst du dort auf Bewerben klicken und erhältst dort direkt deinen Affiliate Link
Auf diese Seite (mit deinem eigenen Link von Copecart) werden deine potentiellen Käufer später geschickt.

Deine Vorteile
  • Hohe Provision
  • ​Sehr hohes Vertrauen durch tausende zufriedene Kunden 
  • ​Sebiforce ist sehr bekannt in Deutschland und hat durchgängig positive Bewertungen im Internet
  • Werbemittel können dir gestellt werden oder direkt auf der Supportseite runtergeladen werden
  • ​Pünktliche Auszahlung deiner verdienten Provisionen
  • ​Schneller Support per E-Mail

Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme am Partnerprogramm bestätigst du, dass du die nachfolgenden Bedingungen gelesen hast und dich an unsere Regeln hälst:

Welche Produkte darf ich bewerben?

digitale Produkte: Unsere Onlinekurse und E-Book die du bei Copecart finden kannst (weiter unten bei Produkten). Du erhältst einen Affiliate Link über Copecart, über den die Zuordnung und Provisionsabrechnung erfolgt. Es wird NUR über diesen Link zugeordnet.

Wie hoch sind die Provisionen?

Die aktuellen Provisionssätze der einzelnen Produkte kannst du direkt auf der Produktseite nachlesen. Diese liegen, je nach Produkt, bei bis zu 75% (ggfl. abzüglich der Bearbeitungsgebühr der Zahlungsanbieter)

Provisionsberechtigt sind nur Umsätze, die vom Kunden ordnungsgemäß bezahlt wurden. Ein gültiger Widerruf, Storno oder eine Rückerstattung an den Kunden führt zur Stornierung oder Rückforderung der Provision.

Das Provisionsmodell kann vom Provisionsgeber bei Bedarf neu definiert werden. Bereits vermittelte Aufträge werden zu den zum Zeitpunkt der Vermittlung gültigen Vereinbarungen abgerechnet.

Das ist erlaubt

  • Nutzung unserer Bilder, Videos und Texte als Teil eigener Anzeigen oder Artikel zur Bewerbung unserer Produkte
  • Facebook Werbung (Videos, sponsored Posts, Werbeanzeigen)
  • ​Blogartikel und deren Bewerbung
  • ​Bewerbung auf Instagram
  • ​Bewerbung auf Bing
  • ​E-Mail Marketing
  • ​Verlinkung
  • ​Eigene Bannerwerbung
  • ​Google Display Werbung (keine Suche oder Display)
  • ​Youtube Werbung
  • ​Dein eigenes E-Book
  • ​Empfehlungsmarketing

Das ist verboten

  • GOOGLE ADWORDS: Die Benutzung von GOOGLE ADWORDS Search und/oder Search & Display sowie das Schalten von Brand Advertising ist absolut untersagt. Ein Verstoß hat einen sofortigen Ausschluss als Folge. Personen die dagegen verstoßen können somit hohe Kosten tragen, da der Affiliate-Link ins Leere läuft. Reine Nutzung des Displaynetzwerks ist hingegen OK.
  • ​BRAND BIDDING: Das Schalten von SEA Anzeigen mit unseren Markennamen ist auch in anderen Suchmaschinen (z.B. Bing) untersagt.
  • ​FACEBOOK FANPAGES/ Instagram Accounts/ … MIT UNSEREN PRODUKT- UND MARKENNAMEN: Die Erstellung von Fan Pages, Webseiten oder anderen Mediaaccounts die etwas mit den Namen unserer Produkte oder „Sebiforce / BlogDichHoch“ zu tun haben, ist untersagt. Ein Verstoß hat in diesem Fall nicht nur einen Ausschluss von den Affiliate-Partnerschaften als Folge, sondern auch eine Meldung bei Facebook. Dies kann in Einzelfällen den Verlust aller Accounts, Werbekonten, Fanpages etc. als Folge haben. Wenn du eine Fanpage nutzt, muss für den Betrachter auf den ersten Blick klar sein, dass es keine Seite von Sebiforce oder BlogDichHoch ist, sondern von dir betrieben wird. Dies sollte bereits aus dem Namen hervorgehen. Bitte achte auch auf dein Impressum.
  • ​SPAM! Kein Versand von Email-Spam oder gespamme in Social Media Netzwerken sowie Internet-Foren und Plattformen.
  • ​UNETHISCH! Keine Besucher, die von Porno-, rassistischen, menschenrechtsverletzenden oder Filesharing-Seiten stammen.
  • ​EIGENKÄUFE! Keine Käufe über den eigenen Partnerlink: Wenn du das Produkt für dich bestellst, dann ohne Affiliatelink.
  • ​CASHBACK! Keine Weitergabe erhaltener Provisionen an den Kunden bei Kauf über den eigenen Link. Du darfst deine Provision gerne an eine gemeinnützige Organisation spenden und auch damit werben. Wir wollen jedoch, dass der Endpreis unserer Produkte gleich bleibt und so ein fairer Wettbewerb stattfindet. 
  • ​FALSCHAUSSAGEN! Keine falschen Werbeversprechen oder falsche Exklusivität (Beispiel: „Das Produkt gibt es nur bei uns“ oder „Absolute Erfolgsgarantie“).
  • ​FAKE-TESTIMONIALS! Keine Fake-Testimonials oder unwahren Erfahrungsberichte (Beispiel: Gekaufte Video-Reviews)
  • ​FAKE-ACCOUNTS! Hierzu gehören z.B. Webseiten, Fanseiten, YouTube-Kanäle oder andere Social-Media-Accounts die den Eindruck vermitteln, dass sie von Sebiforce oder BlogDichHoch betrieben werden, Domainnamen, die unsere Firma, Produktnamen oder Marken enthalten oder ähnliches.
  • ​NUTZUNG UNSERER MARKEN UND MEDIEN ZUR BEWERBUNG FREMDER PRODUKTE: Natürlich kannst du auch andere Partner bewerben. Aber bitte nicht im Zusammenhang mit unseren Marken oder Bildern!
  • ​FRÜHSTART! Für Launches gibt es fest definierte Startzeiten, zu denen mit der Werbung begonnen werden darf. Wer unfair spielt und vorweg startet, wird für diesen Launch gesperrt.
  • ​Durch eine Verletzung dieser Regeln wirst du innerhalb von wenigen Stunden von uns und unserem Zahlungsdienstleister Copecart von allen unseren Affiliate-Partnerschaften auf lebenslange Zeit gesperrt.

Was gibt es noch zu beachten?

    Du versicherst, dass du als eigenständiger Unternehmer(in) tätig bist. Die Erbringung von den genannten Leistungen erfolgt im eigenen Namen und auf eigene Rechnung. Wenn du ein Produkte mindestens 3 mal verkauft hast, dann sicherst du dir einen 100% (Einmalig einsetzbaren) Gutscheincode für dieses Produkt. Dieser Code ist auf Anfrage und nach Prüfung von uns auszustellen und nur durch dich Nutzbar. 
    Du verpflichtest dich, über alle Angelegenheiten und Vorgänge des Unternehmens Sebiforce / BlogDichHoch und seiner Kunden auch nach Vertragsende Stillschweigen zu bewahren. Alle zur Verfügung gestellten Unterlagen wie Briefe und Entwürfe, sonstige Geschäftsstücke, Zeichnungen und Notizen, Bücher, Muster, Dateien und Videoaufnahmen usw. verbleiben im alleinigen Eigentum von Sebiforce.
    Geistiges Eigentum: Zur Verfügung gestellte Flyer, Bücher und DVDs sind nur für Werbezwecke zu nutzen/ weiterzureichen. Es ist dir ausdrücklich untersagt, Medien-, Seminar- oder Vortragsinhalte von Sebiforce ganz oder auszugsweise für eigene Veranstaltungen oder eigene Publikationen zu verwenden oder an Dritte weiter zu geben.
    Mit der Teilnahme am Partnerprogramm erklärst du dich einverstanden, dass wir deinen Namen im Rahmen von Gewinnspielen veröffentlichen.
    Beendigung: Die Partnerschaft kann von beiden Seiten ohne Angabe von Gründen jederzeit aufgehoben werden. Provisionen aus bereits vermittelten und bezahlten Abschlüssen, werden wie oben beschrieben ausgezahlt.
    Alle Ansprüche sind innerhalb von zwei Monaten nach Fälligkeit, spätestens jedoch innerhalb von zwei Wochen nach Kündigung/ Beendigung des Vertrags in Textform geltend zu machen. Lehnt die Gegenseite den Anspruch ab, oder erklärt sie sich nicht oder nicht eindeutig innerhalb eines Monats nach der Geltendmachung des Anspruchs, so verfällt dieser, wenn er nicht innerhalb von einem Monat nach der Ablehnung oder dem Fristablauf gerichtlich geltend gemacht wird. Die Ausschlussfristen gelten nicht bei Haftung wegen Vorsatzes.
 © 2022  Sebastian Clauß  |  Datenschutz  Impressum 
This site is not a part of the Facebook website or Facebook Inc. Additionally, This site is NOT endorsed by Facebook in any way. FACEBOOK is a trademark of FACEBOOK, Inc.